Mein Mittwoch….

„Alenka, such mir mal bitte diese Akten raus. *listegeb*“   Alenka sucht im ganzen Haus die verdammten Akten. Telefon klingelt ständig. Alenka rennt zurück zum Telefon (trotz Headset, verbinden kann sie nur von dort aus).

Dies wiederhole man fast 9 Stunden lang in einer endlosen Dauerschleife. 

Praktikantin nervt, will belustigt werden. Wird eingespannt, findet aber kaum Akten, bleibt also alles eh an mir hängen. „Was kann ich denn jetzt noch maaaaaachen?“    Es nervt!!!! Ich bin kein Kindergarten. 

Aktenberg auf meinem Tisch und Tresen stapelt sich von Stunde zu Stunde mehr.

Ich verzweifle.

Ca. 16 Uhr. Blondi: „Alenka, kannst du mir mal die 2 Akten raussuchen???“

Alenka nimmt ihr die Schreiben dazu ab, pfeffert sie wütend aufn Tisch.

Blondi: „Was haste denn JETZT schon wieder?“

Nix, Blondi. Nix hab ich. Nur die Tatsache, dass ich schon seit acht Uhr genau das tue, worauf DU keinen Bock hast, und mir deswegen gibst!

Die Tatsache, dass ich anderen Akten suche, die vor Arbeit fast ertrinken, ist eine Sache.

Du aber, kleines Blondi, die du die Zeit hast ständig SMS zu schreiben. möcht ich am liebsten schütteln und fragen, was du eigentlich glaubst, wer ich bin???

Der persönliche Sklave von allen hier, oder was?????

Dieses von Papa (und allen anderen, dank Kindchenschema) verwöhnte Gör regt mich manchmal so auf!!

 

Später dann:

Ich krieg Essen vom Entenmann.

Nix desto trotz fühl ich mich bescheiden.

Kaum war ich da, gings los mit „Um-mich-herum-balzen-wann-kann-ich-denn-endlich-in-dich-eindringen??????“-Scheiß.

Nein, Erholung ist das nicht.

Ich hab ihn abgewiesen.

Und ihn dazu gebracht, sein Verhalten zu überdenken.

 

 

Ich bin kein verdammter Aktensklave und ich bin auch keine verdammte Gummipuppe, ihr Arschlöcher!!!!! 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Mein Mittwoch….

  1. Solche Blondis müssten dringend mal geschreddert werden – die kommen viel zu oft mit ihrer Masche durch. Siehe es als Dienst an der Menschheit an, wenn Du sie mal mit den Härten des Lebens vertraut machst, indem Du ihr mal ein zu eins das sagst, was Du hier über sie geschrieben hast! 😉 Danach bringt sie womöglich sogar Dir die Akten – falls richtig eingenordet…
    Ansonsten hört sich das leider weiterhin alles sehr unerfreulich bei Dir an – gute Besserung und LG!

    Gefällt 3 Personen

    1. Naja…die Masche wird ihnen aber auch durch ihre Umwelt auch quasi anerzogen.
      Klingt, als wäre sie noch sehr jung.
      Überall zieht die Masche sicher nicht, lernt sie schon noch….

      Gefällt mir

  2. Heute hat sie ihre Akten selbst gesucht! XD Und mich nur sehr vorsichtig und zaghaft gefragt, ob ich was für sie mache. Sie kann ja fast nix dafür, kennt es ja wahrscheinlich nicht anders…. aber… manchmal möchte ich so vieles sagen…. argh!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s