Meine Verwirrung…

Was mich an mir selbst sehr stört, ist meine zeitweise Verwirrung.

 

Das merkte ich gestern Abend, als ich mit dem Entenmann noch drüber sprach, und das merke ich immer mal wieder und es ärgert mich sehr!

Da mach ich Sachen, die völlig Schwachsinnig sind, und merk das erst irgendwann und denk mir „Das kann doch nicht sein!“

 

Aktuellstes Beispiel ist das mit dem Termin bei der Radiologie wegen dem Schilddrüschencheck

 

Man gibt mir also einen Termin im Juli. Okay, soweit hab ich es noch kapiert.

Und dann beginnt die Verwirrung. Ich brauch ne Überweisung.

Das funzt aber nicht, weil das der erste Tag im neuen Quartal ist und ichs zeitlich nicht schaffe, die an dem Tag noch zu besorgen.

Und meine beiden Ärzte sind ausgerechnet JETZT bis 08. Juni im Urlaub. War so klar.

Tage später rattert es auch schon…

Äääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääähm JUUUUUNIIIIII!!!!!!!!

Was hat das eine mit dem anderen zu tun???

 

 

Ich hab heute aus Gründen, die mir nicht bekannt sind, einen Bridge-Tag gekriegt (die anderen Kollegen auch). Da wollt ich jetzt ernsthaft mich dann heute drum kümmern, ob ich nicht eventuell bei einer Vertretung diesen blöden Wisch krieg (sehr ungern, weil die Vertretung würde mir wahrscheinlich n Vogel zeigen, weil die mich ja nicht kennen).

Äääääähm….. Alenka, es ist JUUUUUNIIII!!!!!!!

Immer noch falsches Quartal!!!!

 

Solche Denkfehler machen mich wahnsinnig!!!

 

Was ist denn nur mit mir los??????

Advertisements

6 Kommentare zu „Meine Verwirrung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s