Metta Meditation

Der Entenmann und ich haben gestern eine Metta Meditation gemacht.

Es fiel uns beiden anfangs sehr schwer, überhaupt etwas zu fühlen. Aber wir fanden einen Weg. Jeder für sich selbst.

Ich leuchtete, nach der Meditation.

Und auch sein Gesicht hatte sich völlig verändert, so dass ich ihn darauf aufmerksam machte, denn ich hatte den Eindruck, er merkt es gar nicht. Sein Gesicht strahlte.

Bevor wir Metta gemacht haben, schauten wir uns Babyvideos bei Youtube an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s